Freitag, 2. Januar 2009

Silvester..oder auch die Katastrophe

Mein Silvester war..

..kalt..schlechter denn je..langweilig..überraschend..

Hier die kleine Zusammenfassung.. (lest es, es lohnt sich)

Mein Freund, eine Freundin, ihr Freund und ich natürlich wollten zusammen feiern. Wir wurden auf eine Party von Freunden von meinem Freund eingeladen, über die aber niemand wirklich viel wusste, doch es sollte gut werden.
Meine Freundin und ich gingen am Tag vorher extra shoppen und ich habe mir ein neues sehr luftiges Oberteil( siehe Foto) gekauft.Dazu wollte ich meine schwarzen Peeptoes tragen.
Um 9 sollte es losgehen und zuvor kamen alle schon um 8 zu mir, ein bisschen vortrinken. Die Stimmung war gut, wie hatten schon ein "bisschen" was intus und freuten und auf "die tolle Party".
Für den Weg hab ich mir meine dicken Stiefel mitgenommen, eine dünne Strumpfhose drunter gezogen, oben rum vorsichtshalber meinen Blazer an und auch für den Weg eine Fleecejacke und meine Winterjacke..
Wir kamen an...
Der "Raum" war eine Art alter Schlachtraum, indem noch so Käfige standen und die Wände waren schwarze, als hätte es gebrannt. Nicht der einzige Schock. Der Atem gefror! Allen standen in ihren Jacke dort und es sah sowas von schäbig aus!..Meine Freundin und ich hatten uns davor unsere Pumps angezogen..ich konnte gleich wieder die Stricksocken und Stiefel anziehen. In dieser Halle gab es nämlich einen Miniheizstrahler und eine kleine Fußheizung..
Okay, das Essen war auch sehr sehr sehr billig und der Alkohol nachgemacht..Gut, trinken wir uns den Abend schön!
Bis auf einige Leute, die die ganze zeit am nörgeln waren, war es ganz lustig..

Um 12 war es auf einmal totales Chaos und ich stand leider ohne meinen Freund da, weil er noch drinnen war. Das "Feuerwerk" hab ich nicht so wirklich mitbekommen, weil man auf der Hauptstraße einach nix sieht..Und die Krönung war dann noch, dass so eine F***(sry, ich konnte sie noch nie leiden) zu bräsig war, eine Rakete anzuzünden, die Flasche umkippte und das Ding volle Kanne gegen den Knöchel von de,m Freund meiner Freundin raste..Gut, rein, kühlen..
Kurz nach 12 hatten wir die Party dann gestrichen voll und sind wieder zu mir gegangen. Ich dachte, das kann nur besser werden. Wir haben uns noch ein paar Flaschen mitgenommen, sodass sich der Preis von 12 € irgendwie wenigstens rechtfertigen ließ..
Leider sah die Nacht dann so aus, dass mein Freund und dich getrunken haben, versucht haben Stimmung zu machen, sogar "Activity" raus gekramt haben und den beiden angeboten haben hier zu schlafen, sie aber von halb 2 bis kurz nach 3 nichts anderes gemacht haben, als ein Taxi zu erreichen. Um 20 nach 3 sind sie dann zu Fuß nach Hause gegangen.Ich hab noch aufgeräumt, mein Freund schon geschlafen..Das war mein tolles Silvester!
Hinterher stellte sich herraus, dass sogar meine Eltern auf einer besseren Party waren als wir..

Ich hoffe ihr hattet mehr Spaß..FROHES NEUES JAHR..

Es kann nur besser werden..

bella

Kommentare:

Christina hat gesagt…

och du Arme...bist die erste die auch so ein mieses Silvester hatte wie ich....böd sowas,da kann man sich dann nur daran halten,dass das neue jahr ja dann beser werden MUSS!..

Fabela hat gesagt…

Mensch das ist ja blöd :/

MaryMary-Jane hat gesagt…

frohes neues dir auch!
die party ging wohl in die hose aber wenigstens hast du jetzt eine geschichte mehr zum erzehlen!
ps die bluse: sehr schck!

Nalle hat gesagt…

Ohweh, das ist sehr ärgerlich... :S Letztes Jahr war bei mir auch Pleiten Pesch und Pannen, also mach dir nichts draus. Immerhin sahst du sehr schön aus! :)

Leni hat gesagt…

bei uns ist eine rakete in eine gruppe von 4 leuten geflogen, hat mir eine schware 5cm strähne in den haaren verpasst, ging aber beim waschen rausch, dank gott, aber man fühlt noch das sie verkokelt sind -.-

hoffe deine party 2010 wird besser :) und dein jahr 2009 auch!